"I love MyMedia"-App jetzt auch in Österreich


 

IP Österreich setzt neue Maßstäbe in der Medienforschung. „I love MyMedia“- App jetzt auch in Österreich erhältlich.

Seit Juni 2015 finden Konsumenten die neue Forschungs-App „I love MyMedia“ im österreichischen Apple Store und bei Google Play zum Download. Die App ermöglicht der IP Österreich eine Echtzeit-Befragung der Mediennutzer auf ihren Smartphones sowie Tablets durchzuführen. Entwickelt wurde die App 2012 von der IP Deutschland.

Nach marktforscherischen Richtlinien hat die IP Österreich seit Juni 2015 ein eigenes Online-Panel aufgebaut. Bereits nach kurzer Laufzeit beträgt der aktuelle Panelstand schon um die 3.700 Personen, Tendenz steigend. Zudem wurde die Forschungs-App so konzipiert, dass das Panel jederzeit ergänzt werden kann. Die Bewerbung erfolgt über TV-Spots auf den durch die IP Österreich vermarkteten Sendern RTL, VOX, SUPER RTL, RTL NITRO sowie RTL II.

Die neue Generation der Medienforschung

Mit der „I love MyMedia“-App können zeit-und ortsunabhängige Erhebungen der Mediennutzung nah am Konsumenten durchgeführt werden. Durch eine Mitteilung (Push Notification oder E-Mail) werden die Panel-Teilnehmer über eine neue Umfrage informiert. Innerhalb der App können Fragen zu TV-Formaten, Werbewahrnehmung, Mediennutzung etc. bequem und schnell beantwortet werden. Dadurch, dass die Befragungen in Echtzeit möglich sind, garantiert „I love MyMedia“ eine zeitnahe Auswertung der Ergebnisse.

„Mit der „I love MyMedia“- App setzt die IP Österreich neue Maßstäbe in der österreichischen Medienforschung. Unsere Panellisten können Fragen spielerisch in Echtzeit beantworten, unabhängig davon, ob sie zu Hause oder unterwegs sind. Durch die Userfreundlichkeit der Forschungs-App, beträgt die Response-Rate an die 50 Prozent.“, so Mag. Christian Sattler, Leiter Research der IP Österreich. Durch das Angebot der schnell durchführbaren und günstigen Befragung, bietet die IP Österreich mit der „I love MyMedia“-App zudem ein attraktives und neuartiges Special für Kunden.

aweb 0732
CHRISTIAN SATTLER

Leitung Research

+43 (1) 3678040 52

Mail senden

VCard herunterladen