„Traut euch! In 12 Stunden zum Altar“


Mit Susan Sideropoulos

08.02.2018

15.000 Euro Hochzeitsbudget und die Chance auf eine kostenlose Reise in die Flitterwochen – welches Paar kann diesem Angebot widerstehen? Hochzeitsvorbereitungen dauern in der Regel mehrere Wochen oder sogar Monate. Die Paare müssen diese allerdings in nur zwölf Stunden bewältigen. 

180208 traut euch susan 23

Hochzeit in 12 Stunden

Bei „Traut euch! In 12 Stunden zum Altar“ überrascht Susan Sideropoulos verliebte Paare mit einem romantischen Angebot. Die Verlockung ist groß: Das Paar bekommt ein Budget von 15.000 Euro für die eigene Hochzeit. Diese muss allerdings noch am selben Tag und innerhalb von zwölf Stunden organisiert sein und stattfinden. Vom Brautkleid über die Ringe bis hin zur Torte. Eine riesen Herausforderung. Gelingt es dem Paar, gibt es auch noch die Flitterwochen geschenkt.

Traumhochzeit oder Desaster?

Die Paare erhalten je drei Auswahlmöglichkeiten: vom Catering über Ringe, Hochzeitstorte, Musik, Trauredner bis hin zu den passenden Outfits. Während die Trauzeugen die Junggesellenabschiede organisieren, helfen die Weddingplaner Elna-Margret Prinzessin zu Bentheim und Guido Heinz Frinken bei der Suche nach passender Location und Dekoration.  

Doch zwölf Stunden vergehen schnell. Und trotz kurzer Vorbereitungszeit soll die Hochzeit ein unvergesslich schönes Erlebnis werden. Welche Paare schaffen es rechtzeitig und dürfen sich über romantische Flitterwochen freuen?

„Traut euch! In 12 Stunden zum Altar“ ab 27. Februar 2018 immer dienstags um 20:15 Uhr bei RTL II.