Medicopter 117


die deutsch-österreichische Actionserie

13.09.2017

Es geht wieder hoch hinauf: Mit „Medicopter 117“ kehrt eine der beliebtesten deutsch sprachigen Actionserien zurück auf die Fernsehbildschirme. RTLplus zeigt jeden Sonntag um 20.15 Uhr eine Doppelfolge. 

Um Leben und Tod

Die beiden Crews von „Medicopter 117“ sind im ständigen Wettlauf mit der Zeit. Bei waghalsigen Rettungsaktionen kommen die sechs mutigen Retter oft an ihre Grenzen. Denn schon der kleinste Fehler kann über Leben und Tod entscheiden. Dafür brauchen sie Nerven aus Stahl. Für Menschen in Not riskieren die Notärzte, Sanitäter und Piloten von Team A und B häufig sogar ihr eigenes Leben – und das jeden Tag auf’s Neue!

Die Crews

Bei RTLplus hebt der „Medicopter 117“ jetzt wieder ab! Mit an Bord: Notarzt Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Sanitäter Peter Berger (Serge Falck) und Pilot Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger) für die A-Crew. Team B bilden Notärztin Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Sanitäter Ralf Staller (Wolfgang Krewe) und Pilotin Biggi Schwerin (Sabine Petzl). Abwechselnd fliegen sie ihre Einsätze und müssen bei jedem Notruf ihre fachliche und emotionale Kompetenz unter Beweis stellen.

Ein wahres TV-Highlight

Die deutsch-österreichische Actionserie „Medicopter 117 – Jedes Leben zählt“ wurde im Auftrag von RTL zwischen 1997 und 2002 von der MR Film produziert. Gedreht wurde überwiegend am Heliport in St. Johann im Pongau in Österreich. Mit der ersten Staffel setzte RTL Anfang 1998 neue Maßstäbe in Sachen Action. So erlebten die Zuschauer am 9. März 1998 die bis dahin teuerste Minute im deutschen Fernsehen: Rund eine Million Mark investierte der Sender damals in die spektakuläre, rund 60 Sekunden lange Sequenz, in der der Rettungshubschrauber in den Bergen gegen eine Felswand prallte und abstürzte. Erstklassige Schauspieler, aufwendig realisierte Stunts und packende Storys machten die Serie zu einem echten TV-Highlight. In den 90er Jahren verfolgten teils 6 Millionen Zuschauer die spannenden Einsätze der beiden Rettungsteams.

"Medicopter 117 - Jedes Leben zählt"

Immer sonntags ab 20.15 Uhr.