Denn bewegte Zeiten


brauchen Sicherheit.

 

Die IP Österreich garantiert ihren Werbekunden absolute Planungssicherheit durch Ziel-TKPs über das gesamte Senderportfolio in der werberelevanten Zielgruppe E 12-49. Damit bieten wir eine einzigartige und verlässliche Orientierungshilfe für Ihre Kampagnenplanung – in einem zu 100% brand safen Umfeld.

„Seit mittlerweile drei Jahren bieten wir unseren Werbekunden mit festgelegten Ziel-TKPs eine verlässliche Orientierungshilfe für ihre Jahresplanung. Wir sind stolz darauf, dass wir dieses Versprechen jedes Jahr erreichen bzw. die anvisierten Ziel-TKPs sogar unterschreiten konnten.“
Christian Sattler, Leitung Research IP Österreich

Sicherheit durch Ziel-TKPs

Die technologischen Veränderungen unserer Zeit haben auch vor der Medienbranche nicht Halt gemacht und zu einem rasanten Wandel geführt. Gleich mehrere Faktoren sind hierbei zu beachten: durch die Globalisierung des Mediengeschäfts sind große, internationale Unternehmen auf den Markt getreten und haben die Konkurrenzsituation verändert. Gleichzeitig verschärft sich auch der Wettbewerb unter den nationalen Marktteilnehmern und einzelnen Gattungen immer weiter. Internationale und nationale Player kämpfen nun einerseits um die Mediaspendings der Werbetreibenden und andererseits um die Aufmerksamkeit der Mediennutzer. Diese Veränderungen machen es für Marketer immer komplexer den Überblick zu behalten und die vielen Angebote am Markt einzuordnen bzw. Informationen aus unterschiedlichsten Quellen zu verifizieren.

Besonders in solch dynamischen Zeiten suchen Werbetreibende in der Medienwelt nach verlässlichen Werten und kalkulierbaren Parametern. Mit dem Versprechen des Ziel-TKPs liefert die IP Österreich ihren Werbekunden genau diese gewünschte Vorhersehbarkeit für ihre Mediaplanung. Egal wie sich Reichweiten und Wettbewerb im Laufe eines Jahres verändern, der anvisierte Ziel-TKP für die Zielgruppe der 12- bis 49 Jährigen bleibt für den Werbekunden gleich.

100% Planungssicherheit

Das Research-Team der IP Österreich ist für die Preisgestaltung der Werbeblöcke verantwortlich. Um dem Anspruch des verlässlichen TKPs gerecht zu werden, werden laufend Prognosen über die Entwicklung von wichtigen Parametern wie Reichweiten und TKP erstellt und ausgewertet. Auf Basis dieser Ergebnisse reagiert die IP Österreich mit entsprechenden Preisanpassungen, um den zu Jahresbeginn festgesetzten Ziel-TKP garantiert einzuhalten. Diese Vorgehensweise schützt Werbekunden der IP Österreich vor unvorhersehbaren Schwankungen und garantiert 100%ige Planungssicherheit für ihre Kampagnen.