Greta Thunberg


Wie eine 16-Jährige die Welt verändert

 

Als Kind erkrankt sie an Depressionen und hört auf zu essen. Sie bekommt die Diagnose: Asperger-Syndrom. Um sich daraus zu befreien, geht sie mit einer Mission auf die Straße: den Klimawandel stoppen! Inzwischen folgen ihrem Beispiel Millionen Menschen weltweit.
Alles was wir tun müssen, ist aufzuwachen und Dinge zu ändern. Warum soll ich für eine Zukunft lernen, die es bald nicht mehr gibt, wenn niemand etwas tut, um diese Zukunft zu retten“, so Greta. Doch nicht für alle ist sie eine Heldin, häufig begegnet ihr Ablehnung, manchmal gar Hass. Was steckt hinter dem Phänomen Greta Thunberg? 

Image not found

Die neue exklusive TVNOW-Dokumentation „Greta Thunberg - Wie eine 16-Jährige die Welt verändert“ beleuchtet die Anfänge der besonderen Schwedin und setzte sich mit ihren Zielen, sowie Anhängern und Kritikern auseinander. Zudem kommt stern-Reporter Jonas Breng zu Wort, der Greta schon begleitet hat und von seinem Kennenlernen mit der jungen Klima-Aktivistin berichtet. 

Jetzt Dokumentation auf TVNOW ansehen