„Die ABSTAUBER“


Sky geht neue Wege in der Fußballberichterstattung

31.07.2018

„Die ABSTAUBER“ ist auf die Bedürfnisse des jungen Publikums zugeschnitten. Es baut daher auf die Interaktion auf den Social Media Kanälen. Damit wollen „Die ABSTAUBER“ nicht nur mit der traditionellen Fußballberichterstattung aufräumen, sondern auch selbst ordentlich Staub aufwirbeln. Sie gehen dorthin, wo es weh tut. „Die ABSTAUBER“ sind unabhängig, treten ohne Maulkorb auf und können somit mehr aus der Perspektive der Fans argumentieren. Die Zuschauer können sich aktiv über dieabstauber.at an Abstimmungen beteiligen. Durch ihre Social Media Beiträge mit #DieABSTAUBER können sie außerdem über das Wochenende selbst Teil der Diskussion werden.

Berichterstattung 2.0

Thematisch wird der Fokus auf der Tipico Bundesliga und den österreichischen Legionären in der Deutschen Bundesliga liegen. Dabei zählen jedoch nicht nur die Ereignisse auf dem Rasen, sondern auch und vor allem das Gezwitscher und die besten Bilder in den sozialen Medien. „Die ABSTAUBER“ ist Fußballberichterstattung 2.0 und setzt neben der innovativen Herangehensweise auch auf zahlreiche technische Neuerungen wie die Einbindung von FaceTime, um ein junges Publikum zu begeistern.

Wer sind „Die ABSTAUBER“?

In „Die ABSTAUBER“ werden wöchentlich vier Hosts zu sehen sein. Davon wird nur je einer ein vertrautes Sky Gesicht sein. Und zwar: Johannes Brandl und Johannes Hofer. Sie werden abwechselnd durch die Sendung führen. Während Brandl schon in zahlreichen Übertragungen der ABL und EBEL als Moderator im Einsatz war, ist die Moderation für den langjährigen Sky Sport News HD und Field Reporter Hofer eine neue Aufgabe.

Neben dem jeweiligen Sky Host werden jede Woche drei externe Hosts im Einsatz sein. Diese kommen aus den unterschiedlichsten beruflichen Bereichen, werden jedoch durch ihre Liebe zum Fußball vereint. Die Gruppe der Hosts besteht aus:

Florian Prokopetz

Jean-Claude Mpassy

Andreas Födinger

Lukas Traxler

Holger Hörtnagl

Martin Grath

Mit ihren verschiedenen beruflichen Hintergründen, ihrer Liebe zum Fußball und ihrer Unabhängigkeit passen diese sechs Hosts perfekt zu dem innovativen Format „Die ABSTAUBER“. Im Zusammenspiel mit den Sky Hosts können sich die Zuschauer daher auf spannende, witzige und bissige Diskussionen freuen.

„Die ABSTAUBER“ wird immer montags von 19:30 bis 20:15 Uhr bei SKY zu sehen sein.