Die Höhle der Löwen


die Erfolgsshow bei VOX

 

Beim VOX-Erfolgsformat „Die Höhle der Löwen“ kämpfen die Investoren um die Gründer mit den besten Geschäftsideen. Und jeder „Löwe“ will seinen Anteil! Kommt es schließlich zwischen „Löwen“ und den Startups zum Deal, warten auf die Jung-Unternehmer nicht nur die nötige Finanzspritze, sondern außerdem die jahrelange Erfahrung und Expertise der Investoren.

Hundertprozentige Überzeugungskraft für den perfekten Deal

Die Jung-Unternehmer präsentieren in kurzen Pitches ihre Geschäftsidee und bieten den Löwen Unternehmensanteile an. Gelingt es den Kandidaten, einen Löwen von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen, bekommen sie von ihm das nötige Startkapital und Unterstützung bei der Expansion ihres Unternehmens. Sind mehrere Löwen an der Geschäftsidee interessiert, können die Startups unter den Angeboten wählen - der Jackpot so zusagen. Im Gegenzug erhalten die Investoren Unternehmensanteile, die sich natürlich möglichst bald rentieren sollen. Denn die fünf Unternehmer aus "Die Höhle der Löwen" investieren ihr eigenes Kapital - und das nur in die Ideen, von denen sie hundertprozentig überzeugt sind.

Die Löwen

Bei den Investoren handelt es sich um die erfolgreiche Unternehmerin, Juristin und Politikerin Dagmar Wöhrl und den erfolgreichsten Wirtschaftler Deutschlands Carsten Maschmeyer. Der Spezialist für den Non-Food-Bereich ist Ralf Dümmel. Die erfolgreichste Unternehmerin im europäischen Verkaufsfernsehen Judith Williams ist auch unter den Löwen. Experte für den Startup-Bereich ist Visionär Frank Thelen. Mit Wurzeln in Österreich ist Medienexperte und Unternehmer Georg Kofler vertreten. Startups aus dem Bereich Gesundheit, Ernährung und Bewegung sind wohl bei Orthomol-Inhaber und Geschäftsführer Nils Glagau richtig. Noch nie hatten Startups die Möglichkeit vor so finanzkräftigen Geldgebern zu stehen wie in "Die Höhle der Löwen".

Internationale Erfolgsshow

Diejenigen, die ihre Erfindung oder Geschäftsidee nicht erfolgsversprechend verkaufen können, haben in der "Höhle der Löwen" die große Chance vertan und müssen mit leeren Händen nach Hause gehen. "Die Höhle der Löwen" ist international erfolgreich und läuft in den USA unter dem Titel "Shark Tank", in Großbritannien als "Dragons' Den".