Leitung Unit 3 Camilla Sievers


30 Under 30 der Kategorie „Leadership“

03.07.2019

IP Österreich´s Head of Unit 3 Camilla Sievers schafft es in die, im Juni 2019 veröffentlichte, Forbes DACH  Liste "30 under 30"  in der Kategorie „Leadership“.

Mehr Reichweite für Marken

Camilla Sievers unterstützt Startup-, E-Commerce-Unternehmen und KMUs, ihre Produkte via TV-Werbung auf den Sendern der Mediengruppe RTL für die breite Masse zu vermarkten und somit ihr Wachstum anzukurbeln. Damit erreichen die Marken mehr Reichweite, Brand Building sowie mehr Absatz.

camilla sievers unit 3
© Peter Rigaud

Camilla Sievers über Ihre Arbeit bei der IP Österreich

Ich handle in dem Unternehmen wie eine Unternehmerin und bekomme von meinem Chef den notwendigen Freiraum, das Vertrauen und die finanzielle Unterstützung.“

Beteiligungsmodell „Media 4 Revenue Share" generiert Umsätze im siebenstelligen Bereich

Bislang hat Camilla Sievers insgesamt Hunderte Unternehmen gescreent, die die Mediengruppe einen Schritt weiter bringen könnte. Das erfolgsabhängige Beteiligungsmodell „Media 4 Revenue Share“, gibt den jungen Unternehmen die Chance, TV als neuen Marketingkanal und als reichweiten-stärkstes Kommunikationsmedium für sich zu entdecken. Aufgrund der bisher abgeschlossenen Deals konnte IP Österreich Umsätze im siebenstelligen Bereich generieren. 

Über 30 Under 30

Die deutschsprachige Ausgabe von Forbes vereint unter „30 Under 30“ seit 2017 junge Vorreiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier treffen Starköche auf VC-Investoren, Opernsänger auf Start-up-Gründerinnen und Forscher auf Olympiasiegerinnen. Doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie verändern mit ihrem Tun die Welt.

Mehr Infos finden Sie hier.