27. Juni ist Kindertag


Öffis als Stimmungsmacher für den Ferienstart

27.06.2019

Einen sympathischen Programmschwerpunkt für den Countdown zum Ferienstart haben sich INFOSCREEN und SUPER RTL, gemeinsam mit SUPER RTL Vermarkter IP Österreich einfallen lassen. Die beiden Medien machen den 27. Juni auf allen 2.900 INFOSCREENs in und um die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Klagenfurt und Eisenstadt zum Kindertag. Dafür ist an diesem Tag das gesamte Programm auf die Interessen und Bedürfnisse der jüngsten Zuseher abgestimmt – rund die Hälfte wird sogar in einem speziellen Screendesign ausgestrahlt. Spezielle Highlights sind Buch-, Kino-, Freizeit- oder Ausflugstipps für die Ferienzeit. Damit wird INFOSCREEN für einen Tag zum Routenplaner für die beste Zeit des Jahres. Die Inhalte entstehen in einer einmaligen Kooperation zwischen dem Fahrgast TV-Sender und dem Kindersender SUPER RTL. Auch die Content Partner von INFOSCREEN bereiten am 27. Juni alle Nachrichten zum Weltgeschehen, zu Kultur, Politik, Sport und Chronik kindgerecht auf.

Neue Formatkreationen für den Kindertag

„Wenn die Prognosen halten, passt sogar der Wetterbericht perfekt zum Ferienstart. Denn das Wetter ist der einzige Programmbestandteil, den wir an dem Tag unverändert lassen müssen“, skizziert INFOSCREEN-Geschäftsführer Sascha Berndl den umfassenden Themenschwerpunkt des Fahrgast TV-Senders. Dafür wurden viele Elemente extra an die speziellen Informationsbedürfnisse der sechs- bis 12-jährigen Zuseherinnen und Zuseher angepasst. Manche Formate wurden für den Kindertag komplett neu kreiert. So werden etwa die „Zahl des Tages“ oder „Für helle Köpfe“ in einem speziellen Screendesign und aus einem für Kinder interessanten Wissensgebiet präsentiert. Für die Erarbeitung dieser Inhalte konnte sich das Programmteam von INFOSCREEN auf einen der profiliertesten Content-Anbieter für Kinderunterhaltung stützen. „TOGGO und Toggolino sind zwei Marken aus dem Hause SUPER RTL, die Qualitätsstandards für Kinderprogramme gesetzt haben. Österreichs erfolgreichster Kindersender ist wohl der beste Content Partner, den man sich für den Kindertag wünschen kann“, betont Sascha Berndl.

Der besondere Charme der letzten Schultage

Den Kindern und ihren Eltern auf den letzten Schultagen ein Programm mit vielen Tipps und Anregungen für die Ferien mit auf den Weg zu geben, hat sehr großen Charme. Der Fahrgast TV-Sender INFOSCREEN ist dafür ein hervorragendes Medium, da es Kinder und Eltern in Straßenbahn, Bus und U-Bahn auf dem Weg zur Schule und zu Freizeitaktivitäten begleitet“, so SUPER RTL-Geschäftsführer Claude Schmit. Um den Content und die Marke SUPER RTL als Nr. 1 am österreichischen Kinder TV-Markt zu positionieren, ist Bewegtbildvermarkter IP Österreich stets auf der Suche nach perfekten Partnern und Kooperationen. Für Geschäftsführer Walter Zinggl ist die Kooperation mit INFOSCREEN deshalb mustergültig. „Kinder lieben die Kombination aus Wissen und Unterhaltung. Auf dieser Idee basiert auch das Programm von SUPER RTL. INFOSCREEN punktet bei Erwachsenen mit INFOTAINMENT, also der Kombination aus Information und Entertainment. Damit war es fast logisch, dass INFOSCREEN und SUPER RTL gemeinsam einen Kindertag gestalten.“